Holger Bunk – Maler und Professor für Malerei

Die Werke von Holger Bunk sind figurativ, aber selten realistisch. Sie setzen Gegenständlichkeit ein, um jeden Realismus zu unterlaufen. Auf den ersten Blick scheint es sich um einfache Abbildungen zu handeln, die direkt aus der Welt der Illustration kommen könnten. Aber nichts stimmt. Hintergründe scheinen nicht zum Vordergrund zu passen sowohl hinsichtlich der Inszenierung als auch der Perspektive. Und: Verstehen wir eigentlich, was wir da sehen? Ohne explizite Erklärung und mit Humor stellt Holger Bunk Fragen, die durch den Wandel von Kontexten unsere Kommunikations- und soziale Struktur untersuchen. Die Komplexität seiner Arbeit besteht darin, dass er Gesellschaftliches anspricht ohne explizit zu werden und Politisches, ohne spezifische Aussage zu machen. Jedoch alles, was Holger Bunk macht, ist auf die Person bezogen.

Bart van Esch, Amsterdam 2022

News

alle News